Kussmund Pullover
Fashionfor womanmy style

Outfit Post / Kussmund Pullover

Schon länger habe ich keinen eigenen Style mehr gepostet. Daher wird es jetzt echt mal wieder Zeit. Heute zeige ich Dir meinen absoluten Lieblingspullover – meinen Kussmund Pullover, sowie ein paar weitere nette Kussmund Teile und wie Du sie kombinieren kannst.

Wenn es sich wirklich lohnt ein Teil auch mitzunehmen...

Bei diesem Pullover war es ganz klar Liebe auf den ersten Blick. Ich konnte einfach nicht an ihm vorbei. Ich liebe das Motiv, auch wenn es leicht verspielt ist.

Kennst Du das, ein Teil schreit „nimm mich mit“ und Du einfach nicht anders kannst?
Du hast dann schon so viele Outfits und Gelegenheiten im Kopf, dass Du gar nicht mehr überlegen musst oder auch kannst, ob Du es überhaupt brauchst.
Genau dann ist es auch richtig das besagte Teil zu kaufen. Ansonsten lass es lieber bleiben. Es würde nur den Kleiderschrank füllen und meist ungetragen darin verweilen. 

Das Make-Up - I love Red Lips

Mittlerweile habe ich auch in der Naturkosmetikecke, welche ich ausschließlich benutze, einen Lippenstift gefunden, der die perfekte Farbe für mich hat und dazu noch schön lange hält.
Langer Halt bei Naturkosmetiklippenstiften war nicht gerade leicht zu finden.

Wie gefällt Dir der Style oder was hältst Du vom Kussmund-Trend, der ja eigentlich schon wieder am abebben ist?

Wer den Blog aber häufiger liest, weiß, dass mir sowas relative egal ist. Ich trage das, was mir gefällt.

Inspiration

(Affiliate)

 
 
Diesen Kussmund Pullover habe ich übrigens bei Peek & Cloppenburg gekauft. Online ist er hier erhältlich.


 

1 Comment

  • Ich bin sooooooooooooooo verliebt in deinen Style und natürlich auch in den Pullover mit den roten Kussmündern. Rote aufregende Lippen dürfen dazu natürlich auch nicht fehlen. Deinen Look würde ich ebenfalls zu 100% genau so tragen. Den Pullover muss ich glaube ich ebenfalls kaufen, obwohl ich ihn gar nicht brauche 😉
    Liebst
    Jasmine

Leave a Reply